Die neuesten Nachrichten

31.07. 2019

Unsere Athletinnen und Athleten bei der DM im Olympiastadion - Wann ist wer dran?

Hier mal eine kleine Übersicht über die Starts unserer Nord-Athletinnen und Athleten bei den Deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende (3./4.8.) im Berliner Olympiastadion (alle Angaben ohne Gewähr):

SAMSTAG:

11:05 Uhr - Lena Seifert, 400 Meter Hürden Vorlauf

11:30 Uhr - Johannes Wuthe, 400 Meter Hürden Vorlauf

12:25 Uhr - Marc Koch, 400 Meter Vorlauf

17:00 Uhr - Leonie Reuter,…

Weiterlesen
29.07. 2019

Caroline Joyeux gewinnt Dreisprungsilber bei den Wasserspielen

77. Deutsche Jugendmeisterschaften in Ulm (26.7.-28.7.19)

Der Wettergott meinte es nicht besonders gut mit den diesjährigen Jugendmeisterschaften. Passend zur öffentlichen Debatte über die Klimakrise…

Weiterlesen
23.07. 2019

Caterina Granz kratz erneut an der WM-Norm

Night of Atheltics, Heusden-Zolder (Belgien), 20.07.2019

Unsere Universiade-Siegerin Caterina Granz bewies erneut, dass sie in WM-Form ist. Nur wenige Tage nach ihrem großartigen Sieg über 1500m bei den Weltspielen der Studenten in Neapel, stellte sich Caterina einem internationalen Klassefeld bei der Night of Atheltics im belgischen Heusden-Zolder. In dem top-besetzten Rennen mit Läuferinnen aus…

Weiterlesen
18.07. 2019

Rabea Schöneborn beendet Bahnsaison

Bei der Universiade letzte Woche musste Rabea Schöneborn den Lauf über die Halbmarathon-Strecke aufgrund einer Fußverletzung abrechen. Schweren Herzens traf Rabea nach dem Lauf die Entscheidung, die…

Weiterlesen
17.07. 2019

Caterina Granz schreibt Sportgeschichte als einzige deutsche Siegerin der adh-Mannschaft in Kampanien

30. Sommer Universiade Neapel/ITA (8.7.-13.7.19) & 12. U23 Europameisterschaften in Gävle/SWE (11-14.7.19)

Die 30. Universiade war aus Nordlersicht bereits eine Universiade der Rekorde, bevor die…

Weiterlesen
15.07. 2019

Johannes Motschmann deutlich über WM-Norm

22. Flandern Cup, Kortrijk (Belgien), 13.07.2019

Unser 3000m Hinderns Spezialist Johannes Motschmann hat in diesem Jahr ein großes Ziel vor Augen, die Teilnahme an der WM in Doha. Dazu muss Johannes die Norm von 8:29,00 min. über die 3000m Hindernis unterbieten.  Im gut besetzte Rennen beim 22. Flandern-Cup im westflämischen Kortrijk wollte Johannes den Angriff auf die Norm starten. In den ersten…

Weiterlesen

Events/Termine